Auf Windows symbolische Links erstellen

Posted in Windows, 05.08.2012 14:08

Folgende Tipps sind von hier: http://essayweb.net/miscellany/chrome.shtml

Auf Win7+ gibt es dazu einen einfachen Befehl: mklink

Wenn man z.B. das Userverzeichnis von Chrome ändern will, wäre das:

mklink /J "C:\Users\{username}\AppData\Local\Google\Chrome\User Data" "D:\Chrome Cache and Profile\User Data"

Für Win XP gibt es dazu offiziell nur ein kommerzielles Took (linkd), obwohl die Möglichkeit für sog. "Junctions" in NTFS seit Windows 2000 existiert... 

M. Russinovich (Sysinternals) hat deshalb ein eigenes geschrieben, das man kostenlos (auf der technet-Site von Microsoft -> Sinn?) downloaden kann (die junction.exe am besten in c:\windows ablegen): Junction

Hier die Benutzerhinweise:

Using Junction

Use junction to list junctions:

Usage: [-s]

-s    Recurse subdirectories

Examples:

To create a junction c:\Program-Files for "c:\Program Files":

C:\>md Program-Files

C:\>junction c:\Program-Files "c:\Program Files"

To determine if a file is a junction, specify the file name:

junction c:\test

To list junctions beneath a directory, include the –s switch:

junction -s c:\

To delete a junction, use the –d switch:

junction -d c:\Program-Files