Apache 2.4 Änderungen (Ubuntu 13.10)

Posted in Apache, 08.04.2014 15:04

Folgende Änderungen müssen gemacht werden:

1. Datei-Endung für die VHost-Konfigurationsdateien

Endung .conf an alle Dateien in /etc/apache2/sites-available/anhängen oder apache2.conf ändern:

statt:

 
# Include the virtual host configurations:
IncludeOptional sites-enabled/*.conf

dann das hier:

 
# Include the virtual host configurations:
IncludeOptional sites-enabled/*

2. HostnameLookups enablen

In der apache2.conf dann auch gleich

HostnameLookups ON

3. Die erste Zeile der conf-Dateien muß geändert werden.

Statt VirtualHost *:80 muß ab sofort statt der Wildcard der Servername stehen. 

Das gilt übrigens auch für die 000-default.conf!

Hier mußte statt *:80 localhost:80 eingetragen werden, sonst wurden NUR die VHosts gefunden und nichts, was mittels http://localhost/blabla aufgerufen wurde!

 
<VirtualHost ezwork:80>
        DocumentRoot /var/www/ezwork
        ServerName ezwork

    <Directory /var/www/ezwork>
        Options FollowSymLinks
        AllowOverride All
    </Directory>

    DirectoryIndex index.php
</VirtualHost>

4. Apache neu starten

service apache2 reload genügt übrigens nicht, man muß schon 

 
sudo service apache2 restart

aufrufen!

Symlinks in ../sites-enabled zu ../sites-available können mittels a2ensite gesetzt und mit a2dissite wieder gelöscht werden.

Evtl. werden aber nur die .conf-Dateien mit der Extension von diesem Tool gefunden.

Quellen:

http://stackoverflow.com/questions/19518907/virtual-host-on-ubuntu-13-10-and-apache-2-4-6

http://lyemium.com/content/virtual-host-issues-when-upgrading-apache-22-24